Erster Schultag! #OOTD

Bild
Hallo meine Lieben, der erste Schultag ist nun auch um und zur Überraschung: ich hab ihn überstanden! Nein, Spaß beiseite, denn irgendwie freue ich mich sogar total auf das folgende Jahr. Ich meine, wie oft ist man denn Abschlussklasse im Leben? Das Schuljahr wird sicher aufregend und ich freu mich jetzt schon auf unsere Abschlussfahrt nach Amsterdam im April, aber danach wird es ernst, denn nach den Pfingstferien fangen die ersten Prüfungen an. Die erste ist die mündliche Prüfung in Englisch und die ist schon am 16.Mai fällig. Zum Glück ist Englisch kein Problem für mich Kunstgeschichte macht mir da eher Bangen, aber die werde ich sicher auch um die Runden bekommen und dann heißt es Adios Realschule!  Dieses Schuljahr wird unglaublich wichtig für mich, aber ich blicke positiv in die Zukunft. Ich vermisse die Ferien jetzt schon!















Schuhe: Zara | Lederjacke(Imitat): Zara | Jeans: Hollister | Top: Jack Wills Ich wünsche euch allen einen tollen Start in das neue Schuljahr ,liebe Shirin Ki…

How I style my Hair

Hallo meine Lieben,
einige haben mich nun schon gefragt, wie ich es geschafft habe, dass meine Haare so gesund und weich sind. Meine Antwort: Keine Ahnung, denn in Sachen Haare, bin ich total problemlos, da meine Haare super unempfindlich sind! Ja, dabei habe ich sehr Glück, denn ich glätte meine Haare jeden Tag.
Meine Haare glätte ich mit dem Cloud Nine Straightner und ich kann ihm jedem weiterempfehlen! So ein gutes Glätteisen, das die Haare auch wirklich lange glatt macht, hatte ich noch nie und zudem schädigt es meine Haare auch überhaupt nicht, zumindest habe ich kein Spliss oder trockene Haare.
Das Glätteisen ist nicht gerade günstig, aber meiner Meinung nach, sollte man lieber ein teures und dafür gutes Glätteisen kaufen, dass lange hält, statt eins, das nur die Haare verbrennt und nicht lange halten wird. Ich habe das Eisen nun schon einige Jahre und es funktioniert immer noch wie am ersten Tag.

Cloud Nine Styler
Bevor ich anfange sie zu glätten, sprühe ich mir noch Hitzespray in die Haare, um sie ein wenig zu schützen. Nachdem das Hitzespray ein bisschen in die Haare eingezogen ist, trenne ich sie mir und fange nun an zu glätten. Wenn ich fertig bin mit dem Glätten und finde, dass meine Haare nicht genug  Volumen haben, sprühe ich noch etwas von dem Batiste Trockenshampoo in meine Haare.

Batiste Trockenshampoo
Diese zwei Produkte von Goldwelk habe ich nun auch einige Male getestet und ich bin positiv überrascht! Da ich von Natur aus welliges Haar habe, dieses aber nicht mag, habe ich diese zwei Produkte zum Testen geschenkt bekommen. Das rechte Produkt ist ein Thermal Spray Serum und das linke ist eine Heat Styling Lotion. Beide Artikel haben mich total überzeugt!

Heat Styling Lotion, Thermal Spray Serum

Wenn ich meine Haare wasche, benutze ich schon seit längerer Zeit die Produkte von Garnier Goldene Schätze. Für die Haare ist es besser, wenn man immer die gleichen Haarartikel benutzt, statt immer sie auszutauschen oder sie zu wechseln.

Ich hoffe wieder, dass euch der heutige Blogpost gefallen hat! 
Habt ihr irgendwelche geheimen Haartipps für mich?
,liebe Kiara Shirin

Kommentare

  1. Von der Marke habe ich auch schon einiges gehört. Muss ich bei Gelegenheit unbedingt testen.

    Liebe Grüße, Jessy von Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte jetzt tatsächlich jahrelang kein Glätteisen oder einen Lockenstab, und bin neulich auch bei der Firma schwach geworden...
    Bisher habe ich mir immer meine Locken ohne Hitze gemacht; was auch gut geklappt hat. Aber manchmal hab ich halt nicht erst eine Nacht Zeit dafür und es wurde Zeit für so ein Teil. Bin auch bisher echt begeistert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, und ohne das Trockenshampoo könnte ich auch nicht mehr. ;)

      http://www.blog.christinepolz.com

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Abschlusszeugnis in der Hand und was dann? | Life Update

My Fall/Winter Wishlist

Das Workout für einen lazy day | The lazy day workout